Wattnu - die Band

Direkt zum Seiteninhalt
Wattnu, die Band
Watt Nu? gibt es eigentlich schon immer und
Watt Nu? war mal  ungebändigt (kommt von Bänd)  und laut  (kommt von Watt)


Die wilden Jahre -  geprägt vom Sound verzerrter Elektro Gitarren -  hat man allerdings schon geraume Zeit hinter sich gelassen, aber gutes kommt sicher bald wieder in Mode.

Vielmehr verwöhnt die Bänd ihr Publikum nun mit einem akustisch geprägten Programm aus Songs der  60er – 80er Jahre, die ganz sicher jeder kennt, die aber auf Live Bühnen nur selten gespielt werden .

Ideal für Kneipen, Biergärten und  kleine bis mittelgroße Veranstaltungen.

Frei nach dem Motto:   
"you can check out any time you like, but you can never leave"

WattNu? spielt Songs von
Wir spielen Lieder von
DINNER WITH THE FAB FOUR

Ein Abend mit den Beatles und Ihren Songs aus der Zeit von 1967 – 70

Viele davon haben die 4 Musiker nie live gespielt.
WattNu? holt das nach mit Unterstützung von Trompete, Cello , Flöte und Posaune.

Neben der Musik werden interessante Hintergrundinformationen zu den Titeln und Texten vorgestellt.

Eingebettet werden kann die Performance in ein Mehrgangmenü.
Jedes andere Konzept nach Wunsch des Veranstalters ist ebenfalls denkbar.


Watt Nu? 2023 unser neues Spezialprogramm

Alpenglüh´n  -  die Perlen der österreichisch/bayerischen  Hitkultur
 
 
Die frühen Wurzeln der Band liegen in der musikalischen Begleitung von stimmungsvollen Ski- und Hüttenabenden. Daran anknüpfend holt die Band im neuen Programm das Gefühl des beim Publikum so beliebten Alpenpops auf die Bühne.

 
Die bekannten Hits der Ikonen dieses Genres lassen auch beim Publikum sicher die ein oder andere Erinnerung wieder aufleben.
 

Mit dabei sind:
 
Peter Cornelius - STS - Spider Murphy Gang - Wolfgang Ambros - Reinhard Fendrich - EAV - Georg Danzer - Andreas Gaballier - Falco - Hubert von Goisern - Seiler und Speer   u.a.
 

Sowohl der Gesang in entsprechender Mundart, als auch die optische Präsentation auf
der Bühne (Outfit / Dekoration) machen es leicht, sich in die Welt der Alpen zu versetzen  

- inklusive Glüh´n !

 
Kleine Geschichten rund um Hühnerstall und Heustadl runden das Event ab.

Wie immer bei Watt Nu? wird das Publikum kommunikativ eingebunden.
Zurück zum Seiteninhalt